Lippe zirkulär - Wir sind dabei!

Lippe zirkulär - Wir sind dabei!

Das Institut für Fertigungstechnik nimmt die aktuelle öffentliche Diskussion rund um das Thema Nachhaltigkeit ernst. Auch die Metallbranche ist gefragt, Themen wie Nachhaltigkeit und zirkuläre Wirtschaft konsequent zu Ende zu denken und innovative Wege bereits beim Design und in der Konstruktion neuer Produkte zu beschreiten. Auf diese Weise kann der Einsatz von Ressourcen reduziert werden und die unterschiedlichen Nutzungsphasen effizienter gestaltet werden. Das ist einer der Wege, wie ein Produkt, dessen Lebenszyklus abgelaufen ist, als Rohstoff einer neuen Generation von Produkten dienen kann.

Aus diesem Grund engagieren wir uns im Netzwerk Lippe zirkulär!